Eiskrem Klassiker

Historie

Von der Kornbranntweinbrennerei zum Eis-Produzenten 

Im Jahre 1960 wurde die Fa. Georg Hügues OHG gezwungen, staatliche Beteiligung zu akzeptieren. Sie hieß fortan Georg Hügues KG. Die neuen Investitionsmittel durften nicht in den bestehenden Produktionsbereichen eingesetzt werden. So konzentrierte man sich neben Brennerei, alkoholfreien Getränken und Spirituosen auf die Herstellung von Eiskrem / Eis am Stiel. Es wurden die Marken Hexenkerze, Hexenkuss, Hexenbecher sowie Hexensplitter entwickelt.

Die Eiskrem-Klassiker sind wieder da!

HEXENKERZE, HEXENKUSS sowie Eiskrem im klassischen Becher

Die Eiskrem-Klassiker sind wieder da!

auch die kleinen Löffel mit Namen 'drauf!

Eis gehörte schon immer zu den bevorzugten Erfrischungen an heißen Sommertagen. Historisches, Spannendes und Kurioses rund um die kalte Köstlichkeit finden Sie in unserem Speiseeismuseum.  

Web-Development by SoftRage | Web-Development • Design by KB&I | brand consulting & corporate design